W i l l k o m m e n
wir freuen uns über den Besuch unserer Seite.


Die Qualität einer Gesellschaft kann an der Anzahl ihrer Gesetze gemessen werden. Unsere Republik hat z. Zt. mehrere tausend Gesetze, von der Anzahl der Verordnungen und der dazu gehörenden Rechtsmeinungen kann hier gar nicht die Rede sein, weil diese bereits nicht mehr zählbar sind.

Nun kann sich jeder Leser schon an dieser Stelle ein Bild darüber machen, welche Qualität unsere Gesellschaft hat.

Dabei ginge es, wie allgemein bekannt, auch mit den sog. 10 Geboten. Das hat mit dem Glauben nicht unbedingt was zu tun, nenne wir sie einfach Gesellschaftsregeln, sie bleiben dann die gleichen. Sie wären einfach zu merken und zu befolgen. Jeder wüsste wortlos, was er vom anderen erwarten kann und was er selbst zu tun hat. So einfach wäre das.

Der Apostel Paulus hat sich in dem 1. Brief an die Römer (Kapitel 13,8) noch einfacher ausgedrückt,

"Wer den Nächsten liebt, erfüllt das Gesetz."

Einfacher und auch schöner geht es nicht.

Denken Sie mal darüber nach.